Hanteln kaufen – Einsteigertipps

Gerade für die Anfänger ist es sehr wichtig, dass diese Übungen richtig ausgeführt werden. Wer als Anfänger Hanteln kaufen möchte, der muss davon ausgehen, dass die Muskeln bei ihm noch relativ schwach ausgeprägt sind. Wer dann Gewichte verwendet, die zu schwer sind, der kann seine Gelenke damit schädigen. Oft werden einfach Trainingsgeräte gekauft, ohne dass die Personen eine Ahnung davon haben, wie diese verwendet werden. Jeder sollte besser wirklich nur Hanteln kaufen, der nicht von einem Trainer oder einer erfahrenen Person eine Einweisung erhalten hat. Bei Kurzhanteln und Hanteln ist die Gefahr deutlich reduziert, dass man sich mit einem zu hohen Gewicht überhebt. Wer bei Geräten mit zu hohem Gewicht startet, der kann Folgeschäden davonziehen, auch wenn das Gewicht vielleicht bezwungen wurde.

Training mit Hanteln

Kein Anfänger sollte sich selbst überschätzen. Die Bewegung sollte immer gesund sein und sollte nie zu viel Gewicht aufgelegt werden. Ansonsten werden die Übungen falsch ausgeführt und dies ist schädlich. Oft werden beispielsweise Nacken und Wirbelsäule überlastet. Zu den freien Gewichten zählen dann die Kurzhanteln und Hanteln, Damit können uneingeschränkte und freie Bewegungen ausgeführt werden. Hier wird relativ rasch wahrgenommen, wenn ein Gewicht zu hoch ist. Damit werden die Sportler vor den gesundheitlichen Folgeschäden geschützt.